DE  EN 
Oneness Center Bern

Atem und Stille - Atmend im Augenblick / Ausgebucht

Montag: 17.30 - 18.45Uhr
29. April, 3. Juni, 24. Juni, 22. Juli, 26. August, 23. September

Montag: 11.45 - 13.00Uhr
6. Mai, 10. Juni, 8. Juli, 5. August, 9. September

Dienstag: 17.30 - 18.45Uhr
14. Mai, 28. Mai, 18. Juni, 2. Juli, 20. August, 3. September

Immer wieder verlieren wir uns in Gedanken an die Vergangenheit oder in Sorgen um die Zukunft. Wenn wir jedoch ganz in der Gegenwart präsent sind, enthält diese sowohl das Vergangene als auch die Samen für die Zukunft – denn genau in diesem Augenblick findet
das Leben statt, können wir Vergangenes verstehen und Zukünftiges nähren.

Der Atem ist eine einfache Hilfe, um ganz in der Gegenwart zu sein. Nur jetzt geschieht unser Einatem, nur jetzt lässt der Ausatem Licht aus der inneren Welt in uns und in die Schöpfung fliessen. In diesem lebendigen Moment sind wir präsent und öffnen uns, und wir erlauben uns und dem ganzen Leben, sich fortwährend weiterzuentwickeln und neu zu erschaffen. So gehen wir atmend von Augenblick zu Augenblick, an schönen und schwierigen Tagen, vertrauend auf diesen gegenwärtigen, geheimnisvollen Atemzug.

In diesen Workshops machen wir einfache Atemübungen, und wir lauschen dem Atem in Leib und Seele – von Augenblick zu Augenblick.

Leitung: Ursula Hofer
Kurskosten: pro Workshop Fr. 25.-
Anmeldung Warteliste
 

Atem und Stille - Freude erfahren / Ausgebucht

Montag: 17.30 - 18.45Uhr
15. Januar, 12 Februar, 4. März, 18. März 2024

Montag: 11.45 - 13.00Uhr
5. Februar, 19. Februar, 11. März, 22. April 2024

Dienstag: 17.30 - 18.45Uhr
30. Januar, 27. Februar, 26. März, 16. April 2024

Wir leben in einer sehr belastenden Zeit. Viele Ereignisse auf der Welt sind schwer zu ertragen und wecken eine tiefe Traurigkeit, auch wenn wir von Vielem nicht direkt und hautnah betroffen sind. Wie können wir in dieser Zeit, wo so vieles dunkel und hoffnungslos erscheint, Tag für Tag zurückfinden, zu dieser tiefen Quelle der Freude, die hinter der Schwere ist? Wie können wir helfen, dass inmitten der Schwere auch ein Lied der Leichtigkeit und Freude singt?
Der Atem verbindet uns mit allen Schichten der inneren und äusseren Welt. Bewusst und achtsam wahrgenommen, hilft er uns immer wieder zurückzufinden zu diesem Ort hinter der Schwere, zu dieser tiefen Freude, die der Ursprung des Lebens ist.

In diesen Workshops machen wir einfache Atemübungen, und wir lauschen mit Achtsamkeit und Hingabe dem Atem. Atmend anwesend, werden uns immer wieder Moment der Freude geschenkt.

Leitung: Ursula Hofer
Kurskosten: pro Workshop: Fr. 25.-
Anmeldung Warteliste