DE  EN 
Oneness Center Bern

Unsere Worte
werden zum Haus,
in dem wir leben.
Hafiz

Llewellyn Vaughan-Lee

Ein verborgener Pfad
Geschichten für eine lebendige Zukunft

"Geschichten nehmen uns an die Hand und führen uns durch unser Leben. Sie bestimmen unser individuelles und kollektives Schicksal stärker, als wir denken."

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt steht die Geschichte der Menschheit mit ihrer Dynamik von Eroberung und Kontrolle in unmittelbarem Konflikt mit der Geschichte der Erde und ihren Mustern der Biodiversität – ein Konflikt, der unser gemeinsames Überleben gefährdet.
Es gibt aber auch eine andere, ältere Geschichte - eine Geschichte, die überall ist und die wir mit jedem Atemzug spüren. Sie lässt uns erfahren wie sehr wir Teil der Naturwelt und ihrer Rhythmen und Muster sind.
Das derzeit dringlichste Anliegen ist, wie wir unseren Weg zu dieser ursprünglichen Geschichte zurückfinden. Ja, wir müssen den CO2-Ausstoß reduzieren, den Verbrauch fossiler Energien senken, Feuchtgebiete renaturieren und mit dem Kahlschlag der Urwälder aufhören. Doch die tiefere Frage ist, wie wir zu einer Erzählung zurückkehren können, die das Leben stützt.
Ein verborgener Pfad erzählt Geschichten, die einfach und gleichzeitig radikal sind. Einfach, weil sie beschreiben, was bereits um uns herum ist. Radikal, weil sie über die Begrenzungen unseres gegenwärtigen kollektiven Bewusstseins hinaus auf eine elementar andere Art der Wahrnehmung weisen, in der wir die Ganzheit des Lebens erkennen, wo jeder Teil zu einer sich ständig entwickelnden und verändernden Einheit gehört. Diese Wahrnehmungsqualität brauchen wir, um in eine lebendige Zukunft eintreten zu können.

Das Buch enthält eine Zusammenstellung von Texten des englischen Podcast „Stories for a Living Future“ von Llewellyn Vaughan-Lee .
Im Buch enthaltende Texte: Als die Quelle frei floss/ Fäden der Liebe/ Ein verborgener Pfad/ Liebe, Fürsorge und Gemeinschaft/ Beobachtungen vom Rand der Welt/ Erdveränderungen/ Lebendige Einheit/ Lebendiger Augenblick/ Die Sterne beobachten/ Grundlagen für eine neue Ära/ Dem Wind lauschen/ Liebe und Gebet/ Engel und Devas/ Ins Licht und wieder zurück.

Paperback, ISBN13: 978-3-9525459-1-1
264 Seiten, EUR 19.80, SFR 22.50
Versandkosten: Euro 3.80 (für DE), SFR 7.50 (für CH)
Bestellformular
 

Der Rhythmus des Heiligen
Eine Rückkehr zu den Jahreszeiten von Natur und Seele

Das Buch Der Rhythmus des Heiligen vereint Gedichte, Bilder und Texte zu Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Es erinnert uns an unseren Platz im größeren Rhythmus des Lebens. So reflektiert es unentwegt die tiefe Resonanz der Menschheit mit der Natur und setzt den Frühling mit Verliebtsein, den Sommer mit Fülle und spirituellem Erwachen, den Herbst mit Reife und Weisheit gleich.

Wichtiger denn je ist das Kapitel über den Winter. Es zeigt den Leserinnen und Lesern, worauf es wirklich ankommt, sogar, wenn das Zeitliche wie Herbstblätter weggefegt wird, und vermittelt die Zuversicht, dass sich auch inmitten schrecklichster Verluste Sinn und sogar Frieden finden lassen.

Wie bei andere Büchern aus seiner Reihe über die spirituelle Ökologie setzt Llewellyn Vaughan-Lee die Geschichte der Menschheit in den Kontext der Geschichte der Erde und hilft den Leserinnen und Lesern, das gemeinsame Zuhause und dessen heilige Natur in diesem größeren Zusammenhang wiederzuentdecken.

Paperback, ISBN 13: ‎978-3952545904
124 Seiten, EUR 12.90, SFR 15.00
Versandkosten EUR 3.50 (für DE), SFR 3.00 (für CH)
Bestellformular


 

Handbuch für Überlebenskünstler
Sorge tragen für die Erde - meditative Betrachtungen

In diesem kleinen Buch geht es um die wahre Bedeutung von „Überleben“. Wir befinden uns in einer Zeit des Übergangs, wo eine Zivilisation stirbt und eine neue sich noch nicht herausformt. Wir gehen in eine unbekannte Zukunft. Auf diesem Weg können wir uns in die Dramen der Angst verstricken oder uns mit dem verbinden, was in uns am tiefsten ist. Denn in allen von uns gibt es ein Wissen, dass es nicht nur um das physische Überleben geht, sondern darum, urmenschliche Werte wie Liebe, Fürsorge, Gemeinschaft und eine Verbundenheit mit allem Lebendigen zu bewahren.

Dazu müssen wir das Bewusstsein für das Licht unser Seele und der Seele der Welt wiedergewinnen. Und das ist nicht schwierig, denn wir sind alle aus einer Welt des Lichts und der Liebe hergekommen, auch wenn wir diese Quelle vergessen haben. Indem wir uns diesem ursprünglichen Licht, diesem Lied der Schöpfung zuwenden, erschaffen wir einen Ort der Zugehörigkeit und allumfassender Verbundenheit. Auf diese Weise können wir unserer leidenden Erde helfen, zurück ins Gleichgewicht zu finden und gemeinsam mit ihr die Reise in eine neue Welt der Schönheit und Magie zu wagen.

Paperback, ISBN13:978-3-9523830-8-7
136 Seiten, EUR 12.90, SFR 16.00
Versandkosten: Euro 3.50 (für DE), SFR 3.00
Bestellformular
 

 

Heilung für die Erde
Spirituelle Verantwortung in einer Zeit globaler Krise

Wir stehen vor einer ökologischen Katastrophe, die das Überleben unseres Planeten bedroht. Der Ruf danach, unser Verhalten zu verändern, wird immer dringender, und genauso notwendig ist es, dass wir lernen innere Verantwortung zu übernehmen.
Dieses Buch beschreibt einen faszinierenden Weg: Nutzen wir unsere spirituelle Praxis nicht nur für uns und unsere Selbsttransformation, sondern für das Leben selbst, wird Heilung für die Erde möglich. Es erzählt von der Liebe als zentrale Note dieser Arbeit und wie uns diese Liebe auf tiefster Ebene mit der Einheit allen Lebens und mit der Erde selbst verbindet. Unsere Welt hat eine Seele – sie ist ein lebendiges, atmendes spirituelles Wesen und schließt die Menschen mit ein und jede Zelle in der Schöpfung, die Weisheit der Pflanzen und der Tiere, den Rhythmus der Gezeiten und den Lauf der Sterne ... Wenn wir uns dieser Wahrheit wieder erinnern, wird eine wesentliche Arbeit möglich.

Llewellyn Vaughan-Lee zeigt, wie die inneren und äußeren Dimensionen zusammenwirken und wir Verantwortung für unsere Welt tragen. Wir bekommen einen Einblick in weitgehend un- bekannte alte spirituelle Lehren, wie das transformative Potenzial unserer spirituellen Natur helfen kann, die Welt zu einem neuen Bewusstsein der Einheit zu erwecken.
Wir sind der Ort, wo die Liebe ins Leben kommen und Wunder bewirken kann.

Paperback, ISBN 13: 9783952383070
164 Seiten, EUR 16.00, SFR 20.50
Versandkosten EUR 3.50 (für DE), SFR 3.00
Bestellformular

 

Das Heilige im Alltag wieder entdecken
Spirituelle Ökologie in der Praxis

Dieser Kleine Band ist eine inspirierende und praktische Anleitung, um unsere Verbindung zum Heiligen im alltäglichen Leben zurückzugewinnen und unsere Beziehung zur Erde zu transformieren. Die einfachen spirituellen Praktiken, die hier angeboten werden, wie Gehen, Gärtnern, Kochen mit Liebe und Beten, können uns helfen, wieder Freude im alltäglichen Tun zu finden und so der Erde mehr Fürsorge und Liebe zu schenken.

Paperback, ISBN 978-3-9523830-5-6
164 Seiten, EUR 14.50, SFR 17.50
Versandkosten EUR 3.50 (für DE), SFR 3.00
Bestellformular
 

 

Aus Liebe zum Wirklichen
Eine Geschichte vom mystischen Geheimnis des Lebens

An der Wurzel jeder mystischen Berufung liegt die Suche nach dem, was Wirklich ist. Aus Liebe zum Wirklichen folgt diesem Ruf, zeichnet die innere Reise zu der Absoluten Wahrheit nach. Die Lesenden werden durch traditionelle Erfahrungen auf dem Pfad geführt, so zum Beispiel die Leere und das Nichts, die Einheit und die Verbundenheit mit der Natur. Es werden spezifische Anweisungen vermittelt, wie sich zeitgenössische Suchende mit den noch nie dagewesenen Herausforderungen, die unserer Zeit eigen sind, wie der extreme Materialismus und die ökologische Zerstörung, auseinandersetzen können und müssen. Es besteht eine dringliche Notwendigkeit, dass die Menschheit sich ihrer eigenen göttlichen Natur erinnert und mystische Wahrheit wieder als Grundlage des inneren und äusseren Lebens dient. Aus Liebe zum Wirklichen ist eine Antwort auf diesen Ruf. 

Paperback, ISBN-13: 978-3-9523830-4-9
184 Seiten, Euro 16.00, SFR 20.50
Versandkosten EUR 3.50 (für DE), SFR 3.00
Bestellformular

 

Fragmente einer Liebesgeschichte
Betrachtungen über das Leben eines Mystikers

Das Buch von Llewellyn Vaughan-Lee ist ein zeitgenössischer, zutiefst persönlicher Bericht eines Menschen über seinen Weg zur Erfahrung der mystischen Einheit. Diese paradoxe, berauschende und schwierige Reise leuchtet in Textfragmenten auf, die von der Liebesgeschichte der Seele und ihrer brennenden Sehnsucht nach Einheit in der Tiefe unseres Wesens erzählen. Llewellyn Vaughan-Lee setzt sich in Fragmente einer Liebesgeschichte mit grundlegenden mystischen Erfahrungen und Fragen auseinander, die ihm auf seinem Weg in der Sufi-Tradition begegnet sind. Eindrücklich beschreibt er die unermesslichen Wunder und Schönheiten genauso wie die unerbittlichen Schwierigkeiten. Die Einheit mit dem Göttlichen liegt in unserem Herzen verborgen, sie ist für jeden von uns auf einzigartige Weise lebendig und wartet nur darauf, erweckt zu werden. Wie verwirrend jedoch diese Einheit sein kann - besonders für unser verstandesbetontes westliches Bewusstsein - wie paradox, und zutiefst erfüllend bezeugt dieses Buch.

Paperback, ISBN 978-3952383025
216 Seiten, Euro 17.00, SRF 21.00
Versandkosten EUR 3.50 (für DE), SFR 3.00
Bestellformular